Wildlife Pur von der Karibik zum Pazifik

15-tägige Rundreise & Badeurlaub

Undurchdringliche Nebelwälder und unberührter Tropendschungel erwarten Sie auf dieser erlebnisreichen Tour durch Costa Rica.

Diese Rundreise führt Sie zu den klassischen Highlights und den bedeutendsten Nationalparks Costa Ricas.

Reiseverlauf Rundreise:

1. Tag San José
Individuelle Ankunft am Flughafen von San José. Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Direkt nach Ankunft können Sie bereits Ihre Zimmer beziehen.

Am Vormittag sammeln Sie während eines Stadtrundganges erste Eindrücke der Hauptstadt Costa Ricas. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

2. Tag Umgebung San José
Morgens Fahrt auf den 3.432 m hohen Vulkan Irazú, den höchsten Berg von Costa Rica. Kurze Wanderung durch die Mondlandschaft des Urkraters zum Aussichtspunkt, von dem Sie in die beiden Krater blicken.

Anschließend Weiterfahrt nach Cartago. Dort steht die Wallfahrtskirche „Basílica Virgen de los Angeles“, die der Schutzheiligen Costa Ricas geweiht wurde und das Zentrum der costaricanischen Volksfrömmigkeit bildet. Danach Fahrt über das schöne Orosi-Tal und am Nachmittag Rückkehr nach San José.

3. Tag San José – Tortuguero
Frühmorgens Fahrt durch den Nationalpark Braulio Carrillo bis zur Bootsanlegestation. Unterwegs erhalten Sie ein typisches „Tico“-Frühstück. Anschließend 1-stündige Bootsfahrt durch das natürliche Kanalsystem des Tortuguero Nationalparks.

Am Nachmittag Besuch des Schildkröten-Informationszentrums und Spaziergang entlang des Strandes zum kleinen Fischerdorf Tortuguero. An die Strände Tortugueros kommen jedes Jahr zwischen Juli und September die größten Schildkröten der Welt zur Eiablage.

4. Tag Tortuguero – Cahuita
Mit etwas Glück werden Sie heute von Brüllaffen geweckt. Bei Sonnenaufgang geht es auf eine frühe Bootstour durch die Kanäle des Nationalparks. Mit etwas Glück sehen Sie Affen, Krokodile und Wildkatzen. Allein 300 Vogelarten sind in diesem Park heimisch. Die Rückfahrt geht über Siquirres nach Cahuita.

5. Tag Cahuita – Turrialba
Am Morgen Besuch des Nationalparks Cahuita an der Karibikküste, der für seine feinsandigen Strände berühmt ist. Die Wanderung durch den Regenwald führt parallel zu einem der schönsten Palmenstrände des Landes.

Mit etwas Glück sehen Sie einige Tiere in ihrer natürlichen Umgebung. Am Nachmittag Weiterfahrt durch Siquirres nach Turrialba.

6. Tag Turrialba – Manuel Antonio
Morgens Besuch einer Kaffeeplantage und anschließend Fahrt über die 3.500 m hohe Cordillera de Talamanca und hinab zur Pazifikküste mit kurzem Stopp beim Nationalpark Los Quetzales. Im Anschluss Weiterfahrt nach Manuel Antonio.

7. Tag Manuel Antonio
Früh am Morgen besuchen Sie den Nationalpark Manuel Antonio, in dem Sie eine kleine Wanderung unternehmen. Nachmittags können Sie sich an einem der drei Strände des Parks ausruhen, die für ihr kristallklares Wasser bekannt sind. Eine Sandbank führt zu den Stränden Playa Espadilla Sur und Playa Manuel Antonio, beide mit guten Bade- und Schnorchelmöglichkeiten.

8. Tag Manuel Antonio – La Fortuna/Vulkan Arenal
Fahrt an der Pazifikküste entlang nach Norden und weiter zum Vulkan Arenal, dem beeindruckendsten Kegelvulkan des Landes.

Er erhebt sich mit seiner nahezu perfekten, klassischen Kegelform aus den Ebenen um San Carlos. Das umliegende Gebiet mit erstaunlicher, tropischer Vegetation gehört zu den schönsten Landschaften im Norden des Landes.

9. Tag La Fortuna/Vulkan Arenal – Monteverde

In westlicher Richtung geht es über Schotterstrecken nach Monteverde, das durch den lieblichen Charme einer Kleinstadt eine freundliche Atmosphäre ausstrahlt. Nachmittags Besuch des bekannten Nebelwaldes und Wanderung über die Hängebrücken (Sky Walk).

10. Tag Monteverde – Rincón de la Vieja
Am Morgen Fahrt nach Cañas und Schlauchbootfahrt auf dem Fluss Corobicí. Weiter geht Ihre Fahrt zum Nationalpark und Vulkan Rincón de la Vieja.

11. Tag:  Rincón de la Vieja – Tamarindo
Am Morgen Besuch des Nationalparks Rincón de la Vieja, der den gleichnamigen Vulkan umgibt. Wanderung durch den tropischen Trockenwald zu brodelnden Schlammtümpeln und heißen, schwefligen Fumarolen. Im Anschluss Weiterfahrt über Liberia nach Tamarindo an der Pazifikküste. 3 Nächte im Hotel Tamarindo Diriá Beach Resort (gehobene Mittelklasse)

12.-13. Tag:  Playa Tamarindo
Die Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie am Strand oder erkunden Sie Tamarindo auf eigene Faust. Das aufstrebende Dorf gehört zu den beliebtesten Küstenorten Costa Ricas.

14. Tag:  Tamarindo – San José
Der heutige Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Mittag Transfer nach San José.

15. Tag Heimflug
Je nach Abflugzeit Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Leistungen Rundreise

  • Gruppenreise (2 bis max. 14 Teilnehmer) laut Reiseverlauf
  • 14 Nächte in Hotels der Touristenklasse, Mittelklasse und gehobenen Mittelklasse
  • 14x Frühstück, 1x Abendessen
  • durchgehende deutschsprechende Reiseleitung
  • Ausflüge und Eintrittsgelder laut Reiseverlauf

Nicht inbegriffene Leistungen

  • Internationale Flüge
  • Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge
  • Getränke zu den Mahlzeiten
  • Alle nicht aufgeführten Mahlzeiten
  • Alle Extras in den Hotels

Termine: 

Montag: 4.11.19, 25.11.19, 2.12.19, 9.12.19, 6.1.20, 3.2.20, 10.2.20, 17.2.20, 24.2.20, 2.3.20, 9.3.20, 16.3.20, 6.4.20, 25.5.20, 22.6.20, 6.7.20, 20.7.20, 3.8.20, 17.8.20, 28.9.20, 12.10.20. Donnerstag: 14.11.19, 26.12.19, 30.1.20, 20.2.20, 19.3.20 (SJO41140 AM)

Preis ab 1.895,- € p.P. im DZ

Sind Sie bereit für einen unvergesslichen Urlaub? Gerne beraten wir Sie und senden Ihnen alle Infos. Kontakt